Home
ISC-News
Fußball
Leichtathletik
Badminton
Breitensport
Vorstand
Sportangebot
Allgemein
Bilder
JHV 2009
75 Jahre ISC
Sportfest 2009
Kommunikation
Sponsoren
Links
Isenstedt
Impressum

Zugriffe seit dem 23:02:02:

GOWEBCounter by INLINE  

Geändert am:

29/01/10 19:27 

Optimale Darstellung:
1024x768

Bilder

ISC beteiligt sich an der GS-Demo

Das jüngste ISC-Mitglied
Am Sonntag hat das jüngste ISC-Mitglied Bennit Schulz zusammen mit Mama Sonja zugesehen wie Papa Niclas in der I. Senioren spielte. Papa Niclas konnte es gar nicht abwarten und hat Bennit schon gleich nach seiner Geburt am 08.09.2006 im ISC angemeldet.
Gratulation zur Geburt des Sohnes !

Helfer- und Sponsorentour 2006

Flutlichtanlage für den Alten Sportplatz

Da staunten die Isenstedter am Samstag, den 10.09.05 nicht schlecht als sie am “Alten Sportplatz” vorbeifuhren. Da stehen dort auf einmal 2 Masten. Was die wohl zu bedeuten haben? Und wie kommen die dort hin ?
Am Morgen haben sich Siegbert Riemer, Hermann Bramkamp, Rainer Uhlig, Horst Blase, Harry Nietz und Gerd Lüker getroffen um die Flutlichtanlage für den “Alten Platz” mit dem Aufstellen der Masten und dem Verlegen der Stromkabel vorzubereiten. Die Masten wurden durch Bernd Blotevogel und Werner Plagge zur Verfügung gestellt. (Danke!)
Die Firma Riemer stellten zu einem Selbstkostenpreis die Bagger zur Verfügung. Auch hierfür ein Danke von dieser Stelle.
Aber auch an dieser Aktion sieht man, wie wichtig die Ehrenamtlichen-Helfer für den Verein sind. Deshalb auch hier ein Dankeschön. Sogar der Ortsvorsteher Reinhard Bösch ließ es sich nicht nehmen und dankte den Helfern mit einer Kiste Bier.
In der nächsten Zeit sollen die Flutlichter angebracht und angeschlossen werden. Hier unterstützt die Firma Elektro Krato mit einer Hebebühne.
Dann soll möglichst Ende September ein Teil des Trainingsbetriebs auf den “Alten Platz” verlegt werden, um den “Neuen Sportplatz” zu schonen.

Helfer- und Sponsorentour 2005

AllgemeineBilder rund um den ISC

Fitnessgymnastik im ISC
10 Frauentrafen sich um sich sportlich zu betätigen. Es hat allen gut gefallen. Hier 2 Bilder vom “ersten Mal”.

Unsere Schiedsrichter
Klaus Blotevogel, Swetlana Sauer, Reinhard Pott, Martin Beischer

Der Ätestenrat
Erich Halwe und Rainer Uhlig. Bei jedem Spiel der I. Garnitur dabei.

Rainer Uhlig - De Stadionsprecher des ISC. Wenn er am Sonntagmittag die Lautsprecheranlage anschließt, dann weiß man es ist Heimspieltag. Welcher Fußballfan aus dem Altkreis kennt nicht seine herzerfrischenden Sprüche. “Und haben sie nach der Wurst den großen Durst ...” Man kann sich die Heimspiele der Senioren ohne ihn gar nicht vorstellen.
Foto: Rolf Halwe

Auch sie gehören bei den Heimspielen dazu - Die Würstchenbräter des ISC unter der Regie von Dieter Rose und Helmut Nedderhoff. Hier auf dem Foto 2 Bräter der älteren Garde. Hermann Peper (rechts) und Friedel Kerner. Die Überschüße kommen am Ende des Jahres der Jugendabteilung zu Gute.
Foto: Rolf Halw
e

Mitgliederehrung auf der JHV 2002
Foto: Alex Bölk

Aufstieg der II. Senioren in die Kreisliga B im Mai 2002

Unkommentierte Bilder vom Familientag 2002